Stopa pro život Ski klub Šumava Svaz lyžařů ČR Mistrovství Evropy ve skimaratonu Euroloppet

Šumavský SKIMARATON

Mainmenu:

Datum:

  • 13. 7. 2019 (Rejštejn – Zhůří)
  • 14. 7. 2019 (Horní Vltavice – Horská Kvilda)

Veranstallter: Fischer Ski klub Šumava Vimperk z.s.

Renndirektor: Zbyněk Pavlásek

Patron: Martin Jakš

www: www.skimaraton.cz  www.silviniskirollclassics.com

Startnummerausgabe, Nachmeldung: 

  • Samstag - 10:30 - 11:30 in Rejštejn (Start)
  • Sonntag - 9:30 - 10:15 in Račí (Horní Vltavice)

Start: 

  • Samstag - 12:00 Rejštejn „Marktplatz“
  • Sonntag - 10:30 Račí (Horní Vltavice)

Ziel: 

  • Samstag – Zhůří
  • Sonntag - Hotel Rankl, Horská Kvilda
Strecke: 

  • Samstag: 10,5 km (Überhöhung 574 m). Aus Rejštejn über die Strasse Nr. 169 Richtung Svojše, und weiter bis Gipfelanstieg in Zhůří.
  • Sonntag: 22,5 km (Überhöhung 291 m). Aus Račí (Horní Vltavice) über Strasse Nr. 167 Richtung Borová Lada, und weiter über Kvildu bis zum Ziel in Horská Kvildu, Hotel Rankl.

Während des Starts ist die Straße für den Autoverkehr für kurze Zeit gesperrt (10 Minuten). Danach laufen sie im normalen Verkehr, die Teilnehmer sind verpflichtet, die Straßenregeln zu befolgen (rechts fahren).

Bewertete Kategorien:

  • Männer allgemein
  • Frauen allgemein
  • Junioren männlich bis 23 Jahr (Jg. 1996 - 1999)
  • Junioren weiblich bis 23 Jahr (Jg. 1996 - 1999)
  • Veteranen männlich über 50 Jahr (Jg. 1969 und ält)
  • Veteranen weiblich über 50 Jahr (Jg. 1969 und ält.)
  • Jugend männlich (Jg. 2000 und jünger)
  • Jugend weiblich (Jg. 2000 und jünger)
Das Rennen wird an beiden Tagen im Hotel Rankl Hotel in Horská Kvilda ausgetragen.

Transport vom Zielort: Der Veranstalter bietet nach dem Rennen den Teilnehmern des Rennens bei Bedarf eine Abholung von Ziel zum Start an.

Anmeldung: www.skisumava.cz oder hier http://registrace.sportsoft.cz/mregistration.aspx?m=246

Startgebühr: 

  • bis 30.6.2019 - 12,- € (Junioren und Jugend 8,- €)
  • später und Nachmeldung - 16,- € (Junioren und Jugend 12,- €).

Siegerehrung: im Bereich des Hotel Rankl in Horská Kvilda nach dem letzten Zielanlauf.

Info: Das Rennen ist Teil der Serie Efisan Skiroll Classisc - https://www.silviniskirollclassics.com

Materialbeschränkungen: 

  • Alle Rennen werden mit einer klassischen Technik gefahren, deren Verletzung (Skaten, mehr als drei Skatingschritte usw.) zur sofortigen Disqualifikation des Teilnehmers führt. 
  • Die Länge der Stöcke darf 83% der Körpergröße des Teilnehmers plus 2 cm / Länge der Stöcke = Körpergröße x 83/100 + 2 cm nicht überschreiten 
  • Jeder Teilnehmer ist auf Verlangen des Veranstalters verpflichtet, auf ihm zugewiesene gemeinsame Rollski zu fahren. Wenn er sich weigert, kann er am Rennen teilnehmen, wird jedoch nicht klassifiziert und in den Ergebnissen als DSQ aufgeführt und erhält keine Punkte für die Serie oder den Mannschaftswettbewerb im Rennen. 
  • Wenn sie auf ihren eigenen Rollski fahren, müssen sie vom Veranstalter ordnungsgemäß auf den Rädern gekennzeichnet sein. 
  • Es werden nur schwarze Gummiräder mit einem Durchmesser von 7 - 8 cm mit der Kennzeichnung 2 oder 3 verwendet, manchmal als M (mittel) oder S (langsam). Räder mit der Nummer 1 oder F (schnell) sind verboten !!!. 
  • Der Rollski Check findet während der Präsentation, auf der Strecke, aber auch im Ziel statt !!! 
  • Jede weitere Manipulation mit Rollski und Rollen nach Prüfung durch den Veranstalter ist verboten, wie dies bei vom Veranstalter gemieteten Skiern der Fall ist. 
  • Jemanden zu fangen bedeutet sofortige Disqualifikation !!! 
  • Mehr hier: https://www.silviniskirollclassics.com/rules/ 
Ergebnisse: www.sportsoft.cz

 

 
© 2014 Ski klub Šumava, created by SportSoft